HANSA PARTNER berät WCM bei Portfoliozukauf

Die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG hat ihren Immobilienbestand durch einen weiteren Portfoliozukauf im Einzelhandelsbereich weiter ausgebaut. Zum Steuerrecht wurde die WCM AG umfassend von den Steuerberatern Holger Balhorn, Dr. Gottfried Fröhlich und Peter Steinke von HANSA PARTNER in Hamburg beraten.

In den Bundesländern Sachsen-Anhalt, Sachsen und Brandenburg wurden vier Einzelhandelszentren mit einer Gesamtmietfläche von rd. 52.500 Quadratmetern für einen Nettokaufpreis von 66,5 Mio. Euro erworben. Durch den aktuellen Zukauf baut WCM das Immobilienportfolio auf rd. 645 Mio. Euro aus. Die Finanzierung des Portfolios erfolgt sowohl durch vorhandene Mittel als auch durch eine Pfandbriefbankfinanzierung. Das Closing der Transaktion soll bis spätestens zum Ende des Jahres erfolgen. Die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG (WCM AG) mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein spezialisiertes Gewerbeimmobilienunternehmen. Als Bestandshalter liegt der Fokus auf der langfristigen Vermietung hochwertiger Büro- und Einzelhandelsimmobilien an den großen Bürostandorten in Deutschland und an attraktiven Standorten für Einzelhandelsimmobilien.

Kontakt:

Holger Balhorn
Steuerberater, Partner
+49 40 37 6 37-313
holger.balhorn@hansapartner.de

zur HANSA PARTNER-Startseite