Logoelement

HANSA PARNTER berät zum zweiten Mal Allianz und Quest bei Immobilientransaktion in Berlin

News|

Die Allianz Real Estate und Quest Investment Partners haben im Rahmen ihrer zweiten Partnerschaft ein neues 50:50 Joint Venture gegründet und gemeinsam die Immobilie Focus Teleport erworben. Dabei handelt es sich um einen vollständig vermieteten Bürokomplex im Zentrum Berlins, der im Rahmen der Manage-to-Core-Strategie der Allianz Real Estate ausgebaut werden soll. HANSA PARTNER Rommel & Meyer und Jebens Mensching LLP, Propertunities standen bei der Transaktion beratend zur Seite, Cushman & Wakefield war vermittelnd tätig.


Bereits zum zweiten Mal hat HANSA PARTNER die Allianz Real Estate und die Quest Investment Partners, der in Hamburg ansässigen Projektentwicklungs- und Investmentgesellschaft, bei einer Transaktion unterstützt. Im Juli letzten Jahres haben die beiden Unternehmen bereits beim Kauf des Überseehauses, einem 11.300 Quadratmeter großen Büro- und Geschäftshaus in Hamburg, zusammengearbeitet und wurden dabei von HANSA PARTNER und Jebens Mensching LLP beraten.